Datenschutzerklärung

Stand: 05. März 2018

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Internet-Seite und den hierüber zur Verfügung gestellten Funktionalitäten, wie z. B. der Möglichkeit, mit uns den Kontakt aufzunehmen, an Auktionen teilzunehmen oder Einblick in unser Preisarchiv zu erhalten (Dienste).

Verantwortlicher

Die Internet-Seite wird von Auction Technology Group Germany GmbH, Stadtdeich 27, 20097 Hamburg (lot-tissimo), betrieben. lot-tissimo ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich und hat Frau Maja Gujer zur Datenschutzbeauftragten bestellt.

Datenkategorien

lot-tissimo verarbeitet folgende Datenkategorien automatisch anlässlich der Nutzung der Internet-Seite:

  • Protokolldaten, wie Ihre Internetprotokoll-Adresse und Details zu Anforderung der aufgerufenen Seite wie Datum und Uhrzeit, Status und übertragene Datenmenge, Übermittlungsdauer, einheitliche Adresse.
    Wenn Sie Angaben über das von Ihnen verwendete Programm zum Abruf der Seite oder die zuvor besuchte Seite übermitteln, speichert lot-tissimo diese Information.
    lot-tissimo speichert diese Daten bei jedem Seitenabruf in einer Logdatei, kann diese Daten aber normalerweise nicht einzelnen, identifizierbaren Personen zuzuordnen, solange diese Person nicht mit Benutzername und Kennwort angemeldet ist. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
  • Cookies. Auf jeden Seitenabruf hin senden wir Ihnen mit unserer Antwort auch den Vorschlag, sich für die Dauer Ihres Besuches Ihre Sitzungskennung zu merken und uns diese mit dem nächsten Seitenabruf zurückzusenden. Das macht im Normalfall das Programm, mit dem Sie unsere Seite besuchen, automatisch für Sie.
    lot-tissimo funktioniert auch dann, wenn Sie diesen Vorschlag nicht annehmen; allerdings müssen wir dann die Sitzungskennung über die Adresszeile austauschen, wodurch der Schutz Ihrer persönlichen Daten beeinträchtigt werden könnte.

Folgende Datenkategorien verwendet lot-tissimo, wenn Sie uns mittels des auf der Website zur Verfügung gestellten Kontaktformulars kontaktieren:

  • Namen
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Anliegen

Wenn Sie sich auf unserer Internet-Seite für ein lot-tissimo-Nutzerkonto registrieren, erhebt lot-tissimo:

  • Namen
  • Adresse
  • Mobiltelefonnummer
  • E-Mail-Adresse

Für die Teilnahme an Auktionen erhebt lot-tissimo für jede Transaktion außerdem:

  • Zeitpunkt
  • Internetprotokoll-Nummer
  • Auktionshaus, Auktion und Losnummer
  • Ihr maximales Gebot
  • ggf. Zulassung und Bieternummer
  • ggf. Resultat

Wenn Sie einen Zugang zur Preis-Datenbank erwerben, dann erhebt lot-tissimo außerdem:

  • Art des Zugangs (Standard oder Profi)
  • Ablaufdatum

Ihre personenbezogenen Daten werden auch von den Auktionshäusern verarbeitet, an deren Auktionen Sie teilnehmen, worauf lot-tissimo aber keinen Einfluss hat. Um zu erfahren, wie Ihre personenbezogenen Daten dort verarbeitet werden, wenden Sie sich bitte an das jeweilige Auktionshaus.

Wenn Sie für die Nutzung von Diensten über Paypal bezahlen, verarbeitet auch Paypal Ihre Daten. lot-tissimo hat darauf keinen Einfluss. Wie Paypal Ihre Daten nutzt, können Sie auf der Paypal-Internet-Seite nachlesen.

Google Analytics

lot-tissimo nutzt den Analyse-Dienst "Google Analytics" der Google Inc. mit Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, in Kalifornien (Google).
Sofern Sie dieses Verfahren zulassen, verwendet Google Analytics Cookies. Die darin enthaltenen Informationen über Ihre Benutzung der lot-tissimo-Seite werden in den Verfügungsbereich von Google übertragen und möglicherweise außerhalb des Geltungsbereiches der Europäischen Datenschutzregeln gespeichert. Wie Google welche Daten im Einzelnen verwendet, können Sie auf der Google-Internet-Seite nachlesen.

Zweck der Verarbeitung

lot-tissimo benötigt Ihre personenbezogenen Daten, um die Nutzung der Website und Ihnen die Teilnahme an Auktionen zu ermöglichen und damit Sie mit uns Kontakt aufnehmen können. Sie haben die Möglichkeit, von der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten abzusehen oder lot-tissimo unvollständige Informationen zu überlassen. Dies kann jedoch dazu führen, dass lot-tissimo Ihnen die Nutzung der lot-tissimo-Seite nicht oder nicht vollständig ermöglichen kann bzw. Sie an einer Auktion nicht teilnehmen oder ein Los nicht ersteigern können.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind ...

  • das Nutzungsverhältnis über die lot-tissimo-Seite,
  • der Nutzungsvertrag durch die Anmeldung für ein Nutzerkonto,
  • die Teilnahme an einer Auktion bzw.
  • im Einzelfall Ihre ausdrückliche Einwilligung.
Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch E-Mail an datenschutz@lot-tissimo.com widerrufen.

Empfänger / Weiterleitung

Zu Ihren personenbezogenen Daten haben ausschließlich Mitarbeiter von lot-tissimo Zugriff, die für die technische Administration, Instandhaltung und Weiterentwicklung der lot-tissimo-Seite und der Dienste zuständig sind.

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, hat lot-tissimo mit Dritten, die Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben, eine Datenverarbeitungsvereinbarung geschlossen. Ihre persönlichen Daten werden auf unseren lot-tissimo-Servern gesammelt, die lot-tissimo von der 1&1 Internet SE, Elgendorfer Straße 57, 56410 Montabaur, zur alleinigen Nutzung gemietet hat.

Falls Sie Kontakt mit lot-tissimo aufnehmen bzw. sich für ein Nutzerkonto registrieren, erhalten Mitarbeiter, die für die Bearbeitung des jeweiligen Vorgangs zuständig sind, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.

Falls Sie an einer Auktion teilnehmen, leiten wir die dafür erforderlichen Daten für Sie an das betroffenen Auktionshaus zur Erfüllung der zugrundeliegenden Vertäge weiter (z. B. Bietauftrag, Kaufvertrag, Vermittlungsvertrag); dazu gehören Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie die Summen und die Anzahl Ihrer Gebote und Zuschläge in den letzten 12 Monaten und ggf. Ihren Identitätsnachweis.

Auktionshäuser können über die lot-tissimo-Seite auch Zugang zu negativen Bewertungen erhalten, die andere Auktionhäuser zu Iher Person hinterlegt haben, und bei vertragswidrigem Verhalten (z. B. wenn Sie nicht bezahlen) negative Bewertungen bei lot-tissimo hinterlegen.

Wenn Sie online-live an einer Auktion teilnehmen fragen wir ggf. für das Auktionshaus den Betrag ab, den Sie in dieser Auktion höchtens ausgeben möchten, und leiten ihn an das Auktionshaus weiter. Das Auktionhaus kann diesen oder einen anderen Betrag im Live-Bieten-System als Maximalbetrag hinterlegen. Außerdem speichern wir Ihre personenbezogenen Daten auf den Servern des Live-Systems, das wir gemeinsam mit der ATG London (Metropress Ltd, t/a Auction Technology Group, 65 Southwark Street, London, SE1 0HR, Vereinigtes Königreich) betreiben und dessen Server in der europäischen Microsoft Cloud "Azure" laufen.

Bei der Teilnahme an Auktionen wird im Falle des Zuschlags ein Vertrag mit dem Auktionshaus geschlossen. In diesem Falle wird das Auktionshaus zur Abwicklung des Vertrags Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Darüber hinaus beschäftigt lot-tissimo zur Wartung seiner Informationstechnologie Dienstleister, die im Rahmen ihrer Tätigkeit ggf. Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten können.

Wenn Sie Zahlungen an lot-tissimo leisten, können Mitarbeiter von Banken bzw. von Paypal, die Ihre und unsere Konten verwalten, auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen.

Keine Übermittlung in Bereiche mit geringerem Datenschutz

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich innerhalb der Europäischen Union, es sei denn, Sie nehmen an einer Auktion eines Auktionshauses außerhalb der EU teil.
In diesem Falle werden Ihre Daten auch in dem jeweiligen Land, in dem das Auktionshaus seinen Sitz hat, verarbeitet. Darauf weisen wir Sie vorher in jedem Einzelfall hin.

Speicherdauer

Wir löschen Ihre Daten, wenn Sie eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen haben oder die personenbezogenen Daten zur Erfüllung des mit der Verarbeitung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind.

lot-tissimo löscht Ihre Daten ...

  • wenn der Zweck der Speicherung nicht mehr gegeben ist.
  • wenn Sie Ihr Konto gekündigt bzw. gelöscht haben.
  • automatisch, wenn Sie als nicht aktiver Nutzer gelten, nämlich wenn Sie sich innerhalb der letzten zwei Jahre nicht angemeldet und auf einen Hinweis nicht reagiert

Im Detail gelten gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, die eine längere Speicherung erfordern. Wir löschen ...

  • Ihren Identitätsnachweis innerhalb von einer Woche nach Eingang des Widerrufs Ihrer Einwilligung zur Hinterlegung, aber spätestens nach zwei Jahren, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erneuern.
  • Ihre Bietaufträge (Vorgebote und Sichere Gebote) und Ihre Zuschläge über das Live-Bieten-System löschen wir nach sechs Jahren, wenn Sie lot-tissimo nicht mehr nutzen.
    Solange Sie lot-tissimo nutzen, löscnen wir diese Daten nicht automatisch. Sie können das aber jederzeit selbst über Ihr Profil tun.
  • Ihre allgemeinen persönlichen Daten, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, löschen wir für inkative Nutzer, sobald auch zuletzt erteilte Bietauftrag gelöscht werden darf.

Ihre Rechte

Sie können lot-tissimo schriftlich oder per E-Mail an datenschutz@lot-tissimo.com kontaktieren um folgende Rechte auszuüben:

  • Auskunft zu Ihren Daten, um diese zu kontrollieren und zu überprüfen
  • Erhalt einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten
  • Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, dies umfasst auch das Recht, unvollständige oder falsche Daten durch ergänzende Mitteilung zu vervollständigen
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung
  • Sie können Ihre bereitgestellten Daten in strukturiertem, gängigem und maschinenlesbarem Format erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermitteln, sofern Sie zu der Verarbeitung Ihre Einwilligung gegeben haben oder die Verarbeitung auf einem Vertrag beruht.

Sie haben zudem ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.