Sie befinden sich auf unserer neuen Website, die sich noch in der Testphase befindet. Wenn Sie zu unserer aktuellen Website wechseln möchten, klicken Sie hier

Verfeinern Sie Ihre Suche

Verkaufs Abschnitt

Schätzpreis

Sortieren nach Preisklasse

Kategorie

Künstler / Marke

Auktionsdetails

Antique Arms, Uniforms and Militaria

Dorotheum Katalog 07 Apr 2020 2 CEST (1 BST)

Auktionsdatum/Daten

Wien

Ort der Versteigerung

  • Dorotheergasse 17
  • Wien
  • 1010
  • Austria

Auktionsdetails

Wichtige Informationen AGB Katalog ausdrucken
Währung: EUR
Aufgeld Ink. Mehrwertsteuer: 28,00%
Online-Provision inkl. Mehrwertsteuer: 0,00%

Auktionshaus Details

395 Los(e) in dieser Auktion
  • Liste
  • Galerie
  • Lose pro Seite
  • 60
  • 120
  • 240
Seite von 7

Dieses Auktionshaus möchte seine Ergebnisse nicht veröffentlichen. Bitte kontaktieren Sie das Auktionshaus bei Fragen direkt.

Los 1

Hellebarde,

Hellebarde, Ende 15. Jh., 67 cm langes quadratisches Stoßeisen, das sichelförmige Klingenblatt und der Rückhaken durchbrochen, eingeschlagene Mark...

Los 2

Hellebarde,

Hellebarde, Ende 15. Jh., 67 cm langes quadratisches Stoßeisen, das sichelförmige Klingenblatt und der Rückhaken durchbrochen, eingeschlagene Mark...

Gotisches Turnierlanzeneisen, Spitze dreifach aufgefächert, kurze konische Tülle, zweifach gelocht, rostnarbig, Länge 9 cm, (He)

Bidenhänder, im Stil der Renaissance, Historismusfertigung, 19. Jh., 107 cm lange Klinge, auf einer Länge von ca. 74 cm geflammt, abwärts gewölbte...

Konvolut von 5 schwarzafrikanischen Lanzen, 2 Stück mit ca. 91 cm langen Klingen mit Mittelgrat und kurzen konischen Tüllen, ohne Schaft, 2 Stück ...

Indische Lanze, 19. Jh., 39 cm lange Klinge mit Schlangendarstellung, ca. 25 cm lange kantige Tülle, graviert, Reste von Goldtausia, patiniert, (H...

Keule - Bauernwehr, 17.-19. Jh., Wurzelstock mit Stamm aus Hartholz, am Ende lose Schnurwicklung, Sprungbildung, ausgebrochen, ganze Länge ca. 107...

Lanzenmesser, Indien?, 26 cm lange gekrümmte Klinge mit keilförmigem Querschnitt und ca. 13 cm langer Rückenschneide, gemarkt, ca. 54 cm langer Ei...

Indische Gabellanze, 19. Jh., drei Klingen, der Klingenansatz mit Silbertausia, Tülle mit Eisenschnitt, ganze Länge 53 cm, Schaft fehlt, patiniert...

Indische Lanze, 32 cm lange blattförmige Klinge mit kurzer kantiger Tülle, der gekürzte, ca. 49 cm lange Hartholzschaft z. T. mit Neusilber überfa...

Los 11

Parierlanze,

Parierlanze, wohl Indien, 18./19. Jh., ca. 29 cm lange vierkantige Klinge, auf diese aufgeschoben zwei abwärts gerichtete, parallel angeordnete, d...

Los 12

Doppellanze,

Doppellanze, Indien, die 35 cm lange gerade Klinge mit Reißhaken, die abstehende Klinge ca. 18 cm lang, konische, zweiteilige Tülle, ganze Länge c...

Streitaxt - Fokos, Ungarn, 17. Jh., geschwungene Klinge, gemarkt, Haus mit Eisenschnitt, achtseitige Hammerbahn, der schwarz belederte, runde Holz...

Gotischer Streitkolben, stark korrodierter Bodenfund, sieben blattförmige Fächer, Tülle und Griffstück aus Eisen, der Holzteil ergänzt, ganze Läng...

Gotischer Streitkolben, fünf ca. 11 cm lange Fächer, der eiserne Stiel achtkantig, versetzt, der mit Leder überzogene Griff durch zwei runde, face...

Gotischer Streitkolben, in der Draufsicht ein gleichmäßiges Tatzenkreuz darstellend, vierkantige Spitze, der Eisenstiel im Mittelteil spiralförmig...

Paradestreitkolben - Buzogan, Osteuropa, 17. Jh., Schlagstück kugelförmig, aus Silber, floral graviert, die Messingtülle ebenfalls graviert, Blüte...

Indische Streitaxt, das sichelförmige Klingenblatt graviert, vierkantige Spitze, gravierter Eisenstiel, patiniert, 19. Jh., ganze Lägne ca. 72 cm,...

Indische Streitaxt, sichelförmige Klinge, graviert, Goldfadentausia, vierkantige Spitze, runder Eisenstiel, ganze Länge 85 cm, patiniert, 19. Jh, ...

Indische Streitaxt, sichelförmiges Klingenblatt, graviert mit Ranken, Blüten und Figurendarstellungen, vierkantige Spitze, der Eisenstiel ebenfall...

Stoßschwert, 13./14. Jh., korrodierter Bodenfund, Klingenlänge 74,5 cm, 21 cm lange konische, kantige Parierstange, tonnenförmiger, gekanteter Kna...

Los 22

Schwert,

Schwert, Historismus, 19. Jh., 86 cm lange Klinge mit linsenförmigem Querschnitt, schwere eiserne Parierstange mit lilienförmigen Enden, Knauf in ...

Langer Stichdegen, 17. Jh., 105 cm lange Klinge mit Mittelgrat, auf einer Länge von 19 cm schmal gekehlt, die Fehlschärfe ebenfalls gekehlt, eiser...

Los 24

Stoßdegen,<

Stoßdegen, 17. Jh., 88,5 cm lange Klinge mit Mittelgrat, die Fehlschärfe beidseitig dreimal gemarkt, s-förmige Parierstange mit nach unten gewölbt...

Los 25

Schiavona,

Schiavona, Venedig, 17. Jh.,82,5 cm lange Klinge, auf eine Länge von ca. 27 cm beidseitig gekehlt, gemarkt, eiserner Spangenkorb, z. T. dekorativ ...

Los 26

Felddegen,

Felddegen, spätes 17. Jh., 84 cm lange Klinge mit Mittelgrat, eisernes Bügelgefäß mit Spange und durchbrochenen Fülleisen, vasenförmiger Eisenknau...

Los 27

Degen,

Degen, 17./frühes 18. Jh., 79 cm lange Klinge mit Mittelgrat, in Messingkartusche beidseitig beschriftet 'ALOI', nierenförmiges Stichblatt, durchb...

Spätbarocker Degen, 64 cm lange Klinge mit sechsseitigem Querschnitt, am Ansatz beidseitig schmal gekehlt und beschriftet (vermutlich 'Madrid'), M...

Offiziersdegen, 1. Hälfte 19. Jh., 84 cm lange Klinge mit flachem Rücken, beidseitig gekehlt, auf eine Länge von 47 cm gebläut und vergoldet, mit ...

Degen im Stil des 16. Jhs, hergestellt vermutlich Mitte 19. Jh., 80 cm lange Klinge mit Mittelgrat, fehlschärfe mit zwei ovalen Marken: 'D' unter ...

Klassizistisches Schwert, 82 cm lange sechsseitige Klinge, im Klingenansatz geätzt mit den Zunftzeichen der Gerber, der Inschrift 'Carl Helm 24. A...

Tuareg-Schwert, 19./frühes 20. Jh., 79 cm lange zweischneidige Klinge, gemarkt, blank, die Parierstange und der Griff mit Lederüberzug, Eisenknauf...

Tuareg-Schwert, 76 cm lange Klinge, im Ansatz dreifach gekehlt, gemarkt, Parierstange und Griffstück aus Leder, Eisenknauf mit Aufsatz aus Kupfer,...

Tuareg-Schwert, Nordafrika, frühes 20. Jh., 82,5 cm lange zweischneidige Klinge, im Ansatz schmal gekehlt, gekantete, eiserne Parierstange mit Mit...

Tuareg-Schwert, Nordafrika, spätes 19. Jh., 95,5 cm lange zweischneidige Klinge, im Ansatz beidseitig dreifach gekehlt, gemarkt, eiserne kantige P...

Los 36

Florettpaar,

Florettpaar, 19./frühes 20. Jh., 88 cm lange Vierkantklingen, gestempelt 'In Solingen', Stichblatt aus Eisen in Form einer 8, Knäufe aus Eisen, Gr...

Eisenmontierter Galanteriedegen, Ende 18. Jh., 82 cm lange Dreikantklinge, gekehlt, Rankengravur, ovales Stichblatt, zartes eisernes Bügelgefäß, G...

Los 38

Empire-Degen,

Empire-Degen, 86 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, fleckig, narbig, Gravurreste, herzförmiges Stichblatt aus Messing, innen floral gravie...

Los 39

Empire-Degen,

Empire-Degen, 82 cm lange Rückenklinge, nach der ca. 40 cm langen Kehlung in linsenförmigen Querschnitt übergehend, narbig, vergoldetes Bügelgefäß...

Österreichischer Degen, M1827, 80 cm lange, ältere Klinge mit abgeflachtem Mittelgrat, beidseitig schmal gekehlt, Inschrift 'En Toledo' sowie Anke...

Degen für Schüler der Theresianischen Akademie in Wien, um 1850, 73,5 cm lange spanische Degenklinge aus dem 17. Jh., in der Kehlung beidseitig be...

Degen für Schüler der Theresianischen Akademie in Wien, um 1850, 70 cm lange Klinge mit Mittelgrat, Bügelgefäß aus Neusilber, mit Griffringen und ...

Degen für Schüler der Theresianischen Akademie in Wien, 70 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, poliert, Messingbügelgefäß mit Seitenspange,...

Österreichischer Hofdegen, Mitte 19. Jh., 78 cm lange Klinge mit linsenförmigem Querschnitt, Messingbügelgefäß, am etwas nach unten gewölbten Stic...

Österreichischer Beamtendegen, M1849, 78 cm lange Klinge mit Mittelgrat, poliert, abwärts gewölbtes Stichblatt mit Doppeladler, Griffbügel in Form...

Österreichischer Beamtendegen, M1849, 79,5 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, etwas narbig und schartig, Hersteller Weyersberg & Stamm S...

Degen für Beamte des k. u. k. Hofstaates, M1897 (wie Marinebeamtendegen M1907), 79,5 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, auf der Fehlschärf...

Degen für Österreichische Reichsbahnen, 74 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, vergoldetes Bügelgefäß, am Stichblatt das geflügelte Rad, vo...

Degen für das k. k. österreichische freiwillige Automobilkorps, 79 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, Hersteller Weyersberg & Co Solingen...

Preußischer Infanterieoffiziersdegen Alter Art, Fertigung 20. Jh., ca. 80 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt und geätzt, vernickelt, nieren...

Los 51

Shamshir,

Shamshir, persisch, 18./19. Jh., 76 cm lange Damastklinge mit keilförmigem Querschnitt, handseitig eingravierte Tugra mit Vergoldungsresten, Parie...

Los 52

Shamshir,

Shamshir, persisch/osmanisch, 75 cm lange Klinge mit keilförmigem Querschnitt, schmal gekehlt, Tauschierung mit Tugra und Schriftzeichen, eiserne ...

Los 53

Shamshir,

Shamshir, indopersisch, wohl 19. Jh., 78 cm lange Damastklinge mit keilförmigem Querschnitt, eisernes Griffstück, silber nielliert, daumenseitig e...

Los 54

Shamshir,

Shamshir, osmanisch, 19. Jh., mit älterer Klinge, Länge 82 cm, abgesetzter Rücken, beidseitig eingeschlagen 'GENOA', beidseitig doppelt gekehlt, f...

Los 55

Shamshir,

Shamshir, osmanisch, 19. Jh., mit älterer Klinge, Länge 75 cm, auf der Fehlschärfe eingeschlagene Zahnsegmente (genuesisch oder steirisch), beidse...

Los 56

Shamshir,

Shamshir, osmanisch/persisch, 19. Jh., 76 cm lange, stark gekrümmte Klinge mit keilförmigem Querschnitt, fleckig, Spitze gebrochen, Parierstange m...

Kilic in Silbermontierung, osmanisch, 18./19. Jh., 74,5 cm lange Damastklinge mit 29 cm langem Jelman, teilvergoldet, kreisrunde Kartusche mit Sch...

Los 58

Kilic,

Kilic, osmanisch, 18./19. Jh., 87,5 cm lange Damastklinge mit ca. 30 cm langem Jelman, beidseitig im Rücken schmal, dann breit gekehlt, beidseitig...

Magnatensäbel, ungarisch/polnisch, 18./19. Jh., ca. 78 cm lange Klinge mit keilförmigem Querschnitt, wohl noch aus dem 17. Jh., stammend, Parierst...

Magnatensäbel, wohl ungarisch, 71 cm lange Rückenklinge mit ca. 15 cm langer Rückenschneide, beidseitig gekehlt, daumenseitig in Kartusche datiert...

Loading...Loading...
  • Lose pro Seite
  • 60
  • 120
  • 240
Seite von 7

Kürzlich aufgerufene Lose