Sie befinden sich auf unserer neuen Website, die sich noch in der Testphase befindet. Wenn Sie zu unserer aktuellen Website wechseln möchten, klicken Sie hier

Verfeinern Sie Ihre Suche

Verkaufs Abschnitt

Schätzpreis

Sortieren nach Preisklasse

Kategorie

Künstler / Marke

Auktionsdetails

Kunst der Antike, Afrika, Asiatica (u.a. aus der Sammlung Dr. Wiedner)

Gorny & Mosch GmbH Live-Webcast-Auktion 22 Jul 2020 10 CEST (9 BST)

Auktionsdatum/Daten

München

Ort der Versteigerung

  • Maximiliansplatz 20
  • München
  • 80333
  • Germany

Auktionsdetails

Wichtige Informationen AGB Katalog ausdrucken
Währung: EUR
Aufgeld Ink. Mehrwertsteuer: 25,00%
Online-Provision inkl. Mehrwertsteuer: 3,00%

Auktionshaus Details

921 Los(e) in dieser Auktion
  • Liste
  • Galerie
  • Lose pro Seite
  • 60
  • 120
  • 240
Seite von 16

Dieses Auktionshaus möchte seine Ergebnisse nicht veröffentlichen. Bitte kontaktieren Sie das Auktionshaus bei Fragen direkt.

Paestanischer Glockenkrater des Python. 350 - 340 v. Chr. H 34,2cm, ø Mündung 33,8cm, ø Fuß 16cm. Rotfigurig, Details in Gelb und Weiß. Auf der Vs...

Lukanischer Glockenkrater des Dolon-Malers. 380 - 370 v. Chr. H 27,9cm, ø Mündung 30,1cm, ø Fuß 13,7cm. Rotfigurig. Auf der Vs. ein tänzelnder Sil...

Apulischer Glockenkrater des Tarporley-Malers. 390 - 380 v. Chr. H 28cm, ø Mündung 31,2cm, ø Fuß 13,2cm. Rotfigurig. Auf der Vs. reicht Eros einer...

Attischer Glockenkrater, vielleicht Fabre-Maler. Frühes 4. Jh. v. Chr. H 20,4cm, ø Mündung 20,6cm, ø Fuß 9,8cm. Rotfigurig. Auf der Vs. ein tänzel...

Apulische Bauchlekythos des Varrese-Malers. Um 350 v. Chr. H 25,1cm, ø 11,9cm. Rotfigurig, Details in Weiß. Auf der Vs. reicht ein Jüngling einer...

Apulische Amphora des Patera-Maler oder in seiner Art. Um 330 v. Chr. H 50,9cm, ø Körper 24,4cm, ø Mündung 16,2cm, ø Fuß 14,4cm. Rotfigurig, Detai...

Große Apulische Pelike der Unterwelt-Gruppe. 320 - 310 v. Chr. H 36,3cm, ø Körper 21,3cm, ø Mündung 16,2cm, ø Fuß 14,9cm. Rotfigurig, Details in W...

Apulische Pelike. 330 - 320 v. Chr. H 31,8cm, ø Körper 19,2cm, ø Mündung 15,9cm, ø Fuß 13,3cm. Rotfigurig, Details in Weiß und Gelb. Auf Seite A e...

Paestanische Pelike aus der Werkstatt des Asteas und Python. 350 - 330 v. Chr. H 19,7cm, B mit Henkeln 14,5cm, ø Mündung 12,8cm, ø Ringfuß 10,1cm....

Apulische Kalpis des Patera-Malers. 340 - 330 v. Chr. H 35,4cm, B mit Henkeln 26,8cm, ø Körper 21,7cm, ø Mündung 14,1cm, ø Fuß 12cm. Rotfigurig, D...

Große paestanische Bauchlekythos des Malers von Würzburg H 5739. Um 340 v. Chr. H 25,1cm, ø 13,1cm. Rotfigurig, Details in Gelb und Weiß. Auf der ...

Große paestanische Bauchlekythos des Malers von Neapel 2585. Um 320 v. Chr. H 23,9cm, ø 13,1cm. Rotfigurig, Details in Gelb und Weiß. Auf der Vs. ...

Kampanische Bauchlekythos. Capua I, 340 - 330 v. Chr. H 14,5cm, ø 8,8cm. Rotfigurig, Details in Weiß. Auf der Vs. der Kopf einer Amazone mit phryg...

Apulisches Bombylos aus der Werkstatt des Baltimore-Malers. Um 320 v. Chr. H 14,1cm, ø 7,8cm. Rotfigurig, Details in Weiß und Gelb. Auf der Vs. Fr...

Apulische Epichysis aus der Werkstatt des White-Sakkos-Malers. Um 310 v. Chr. H 18,7cm, ø 10,6cm. Rotfigurige Schnabelkanne in Pyxidenform, Detail...

Apulische Epichysis. Um 310 v. Chr. H 17,5cm, ø 9cm. Rotfigurige Schnabelkanne in Pyxidenform, Details in Gelb und Weiß, seitlich des Ausgusses Lö...

• Figürliche attische Oinochoe der Cook-Klasse. 480 - 460 v. Chr. H 11,6cm. Kanne in Form eines Männerkopfes mit Kleeblattmündung und hohem Henke...

Großer attischer Skyphos (Heron-Klasse) der CHC-Gruppe. 490 - 480 v. Chr. H 17,3cm, B mit Henkeln 29,5cm, ø Mündung 22,3cm, ø Fuß 13,6cm. Schwarzf...

Großer attischer Skyphos (Heron-Klasse) der CHC-Gruppe. 490 - 480 v. Chr. H 17,1cm, B mit Henkeln 29,6cm, ø Mündung 22,3cm, ø Fuß 13,8cm. Schwarz...

Kampanischer Skyphos des Parrish-Malers. Capua, um 340 v. Chr. H 15,2cm, B 25,6cm, ø 15,6cm. Rotfigurig. Auf Seite A ein sitzender Jüngling mit La...

Apulischer Schalenskyphos aus der Darius-Unterwelt-Werkstatt. 320 - 310 v. Chr. H 7,6cm, B 19,7cm, ø 11,8cm. Rotfigurig, Details in Weiß. Beidseit...

Apulischer Eulenskyphos. 4. Jh. v. Chr. H 6,9cm, B 13,1cm, ø 8,2cm. Rotfigurig. Beidseitig Eule zwischen Olivenzweigen. Ein Henkel gebrochen und w...

• Korinthische Kotyle. Mittelprotokorinthisch, 690 - 650 v. Chr. H 7,2cm, B mit Henkeln 15,2cm, ø Mündung 10,5cm. Schwarzfigurig. Außen Fries mit...

• Ostionische Randschale. Samos, um 550 v. Chr. H 9,9cm, B mit Henkel 20,6cm, ø Mündung 14,8cm, ø Fuß 6,3cm. Schale mit abgesetztem Rand auf hohe...

Attische Schale des Meleager-Malers oder in seiner Art. Um 390 v. Chr. H 6,1cm, B mit Henkeln 24,1cm, ø 17,9cm, ø Fußring 8,7cm. Rotfigurige Schal...

Apulische Schale aus dem Umfeld des Patera-Malers. Um 330 v. Chr. H 5,9cm, B mit Henkeln 20,5cm, ø 14,6cm, ø Standring 6,8cm. Fußlose Schale mit S...

Apulische Lekanis aus der Werkstatt des Baltimore-Malers. 320 - 310 v. Chr. H mit Deckel 21,1cm, B mit Henkeln 27,9cm, ø Deckel 21,7cm, ø Fuß 7cm....

• Apulischer Fischteller. Tarent, 340 - 330 v. Chr. H 5,9cm, ø 25,9cm. Teller mit überhängendem Rand. Rotfigurig, Details in weißer Farbe. Innen l...

Kampanischer Fischteller der Dotted Stripe-Gruppe. 3. Viertel 4. Jh. v. Chr. H 4,5cm, ø 19,2cm. Teller mit überhängendem, konvexen Rand. Rotfiguri...

Attischer Fischteller. 1. Hälfte 4. Jh. v. Chr. H 3cm, ø 18cm. Teller mit überhängendem Rand und zentraler Vertiefung. Glanztonware. Kratzer und w...

• Kampanischer Teller. Ende 4. - Anfang 3. Jh. v. Chr. H 7,4cm, ø 22,8cm, ø Fuß 8,3cm. Steilwandiger Teller mit Ringfuß der Teanoware mit geritzte...

Apulische Schale. 350 - 300 v. Chr. H 13,5cm, ø 21,9cm, ø Fuß 8,8cm. Gnathiaware mit geripptem Körper. Malerei in Weiß und Gelb, u.a. unter dem Ra...

• Kampanischer Askos in Vogelform. Ende 4. - Anfang 3. Jh. v. Chr. H 13,4cm, L 15,9cm, ø Fuß 4,8cm. Plastisches Salbgefäß mit seitlichem Henkel, ...

Apulischer Kantharos. 350 - 300 v. Chr. H 9,5cm, B 16,3cm, ø 10,2cm. Trinkgefäß der Gnathiaware mit abgesetztem Rand und mit Bemalung in Rot, Weiß...

Apulischer Chous. 400 - 350 v. Chr. H 18,9cm, ø 9,9cm. Kanne der Gnathiaware mit Kleeblattmündung und geripptem Körper sowie Malerei in Rot, Weiß ...

Apulischer Chous. 350 - 300 v. Chr. H 16,8cm, ø 9,6cm. Kanne der Gnathiaware mit Kleeblattmündung und Malerei in Rot, Weiß und Gelb. Auf Hals und ...

Apulische Oinochoe. 2. Hälfte 4. Jh. v. Chr. H 18,4cm, ø 7,8cm. Kanne mit Kleeblattmündung der Form 2 der Xenonware mit Bemalung in Rot in Form ei...

• Attische Oinochoe. 2. Hälfte 5. Jh. v. Chr. H 21,1cm, ø 13,8cm, ø Standring 9,4cm. Kanne mit Kleeblattmündung und abgesetzter Schulter (Form 2) ...

• Attische Oinochoe. 4. Jh. v. Chr. H 21,1cm, ø 8,5cm, ø Fuß 5,9cm. Kanne mit Kleeblattmündung und abgesetzter Schulter (Form 1) sowie geripptem ...

Etruskische Oinochoe. 1. Hälfte 3. Jh. v. Chr. H 19,8cm, ø 10,7cm. Kleeblattkanne mit geripptem Körper der Malacena-Ware. Glanzton an wenigen Stel...

• Apulische Epichysis. 4. Jh. v. Chr. H 13cm, ø 7,8cm. Schnabelkanne mit bikonischem Körper der Glanztonware. Intakt. Provenienz: Aus einer Schw...

• Apulische Epichysis. 4. Jh. v. Chr. H 12,4cm, ø 7,8cm. Schnabelkanne mit bikonischem Körper der Glanztonware. Winzige Absplitterung am Körper, ...

• Attischer Kantharos. 4. Jh. v. Chr. H 9,5cm, ø 10,6cm, B mit Henkeln 17,5cm, ø Fuß 5,2cm. Glanztonware, im Inneren Stempel- und Rädchendekor in...

• Attischer Kothon. 4. Jh. v. Chr. H 8,9cm, ø 8,6cm. Becher mit Doppelhenkel sowie geripptem Körper der Glanztonware. Intakt. Vgl. zum Beispiel F....

• Apulischer Teller. 4. Jh. v. Chr. H 3,5cm, ø 12,7cm. Kleiner Napf mit konkavem Inneren sowie geripptem Rand der Glanztonware. Intakt. Vgl. zum B...

• Apulischer Teller. 4. Jh. v. Chr. H 3,3cm, ø 12,1cm. Kleiner Napf mit konkavem Inneren sowie geripptem Rand der Glanztonware. Intakt. Provenie...

Großer mykenischer Stamnos. SH III A, 14. Jh. v. Chr. H 40,1cm, ø 35,9cm, ø Mündung 15,7cm. Bauchiges Gefäß mit zwei vertikalen und zwei horizonta...

Mykenischer Kelch. SH III A, 14. Jh. v. Chr. H 17,7cm, B mit Henkeln 23,4cm, ø Mündung 16,5cm, ø Fuß 19,3cm. Hellbrauner Ton mit dunkelbrauner Bem...

• Mykenische Amphora. SH II B, 2. Hälfte 15. Jh. v. Chr. H 13,8cm, ø 11,8cm. Pithosförmiges Gefäß mit drei Henkeln. Beiger Ton mit dunkelbrauner ...

Lakonischer Kolonettenkrater. 3. Viertel 6. Jh. v. Chr. H 28,6cm, B mit Henkeln 27,9cm, ø Körper 26,4cm, ø Mündung 21,5cm, ø Fuß 16cm. Polychrome ...

Daunisches Doppelgefäß. Subgeometrisch III B, 330 - 300 v. Chr. H 20,3cm, B 29,4cm. Zwei bauchige Töpfe und ein zentraler Bügelhenkel aus beigem T...

Daunische Kanne. Subgeometrisch I, 600 - 550 v. Chr. H 15,7cm, L 15,1cm, ø 14,1cm. Flacher, bauchiger Topf mit breitem Schlaufenhenkel und geometr...

Große geometrische Henkelschale. Östlicher Mittelmeerraum, 1050 - 750 v. Chr. H 5,3cm, B mit Henkeln 39,2cm, ø 30,3cm. Flache Schale mit zwei seit...

Einhenkeliges Doppelfläschchen. Östlicher Mittelmeerraum, 1575 - 1475 v. Chr. H 10,9cm, B 8,9cm. Sog. Bilbil oder auch Poppy Flask der Base Ring I...

Große Urne der Villanova-Kultur. 9. - 1. Hälfte 8. Jh. v. Chr. H 37,9cm, ø 28,1cm. Bikonische Urne mit kleinem seitlichen Bügelhenkel, braunes Imp...

Ensemble ritueller Gefäße aus frühetruskischer Zeit. 1. Hälfte 8. Jh. v. Chr. Dunkelbraunes Impasto. Bestehend aus großem Kernos mit fünf Schalen ...

Faliskische Schnabelkanne und Kyathos. 325 - 300 v. Chr. Glanztonware. a) Schnabelkanne: H 20,4cm, ø 9,9cm. Winzige retuschierte Fehlstelle an der...

Römische Terra Sigillata-Flasche aus der Werkstatt des Navigius. Africa proconsularis, 290 - 320 n. Chr. H 27,1cm, ø 10,7cm. Formgetöpferte Flasch...

Römische Terra Sigillata-Flasche. Nordafrika, 4. - 5. Jh. n. Chr. H 15,7cm. Birnenförmige Flasche mit einem Henkel und Applikendekor der African R...

• Stülpdeckelpyxis. Hellenistisch, 3. Jh. v. Chr. H gesamt 8,4cm, ø 8,8cm. Pyxis mit konischem Körper und profiliertem Fuß der Form B mit röhrenf...

Loading...Loading...
  • Lose pro Seite
  • 60
  • 120
  • 240
Seite von 16

Kürzlich aufgerufene Lose