Los

58

Mappenwerk - Hans Wilhelm Wildermann (1884 Kalk - 1954 Köln) "Wirklichkeiten", 48 Blätter zu Goethes

In 217th Sale: Art & Antiques

Diese Auktion ist eine LIVE Auktion! Sie müssen für diese Auktion registriert und als Bieter freigeschaltet sein, um bieten zu können.
Sie wurden überboten. Um die größte Chance zu haben zu gewinnen, erhöhen Sie bitte Ihr Maximal Gebot.
Ihre Registrierung wurde noch nicht durch das Auktionshaus genehmigt. Bitte, prüfen Sie Ihr E-Mail Konto für mehr Details.
Leider wurde Ihre Registrierung durch das Auktionshaus abgelehnt. Sie können das Auktionshaus direkt kontaktieren über +49 (0)941 51422 um mehr Informationen zu erhalten.
Sie sind zurzeit Höchstbietender! Um sicher zustellen, dass Sie das Los ersteigern, melden Sie sich zum Live Bieten an unter , oder erhöhen Sie ihr Maximalgebot.
Geben Sie jetzt ein Gebot ab! Ihre Registrierung war erfolgreich.
Entschuldigung, die Gebotsabgabephase ist leider beendet. Es erscheinen täglich 1000 neue Lose auf lot-tissimo.com, bitte starten Sie eine neue Anfrage.
Das Bieten auf dieser Auktion hat noch nicht begonnen. Bitte, registrieren Sie sich jetzt, so dass Sie zugelassen werden bis die Auktion startet.
Bieten ist beendet
Das Auktionshaus hat für dieses Los keine Ergebnisse veröffentlicht
Regensburg
Mappenwerk - Hans Wilhelm Wildermann (1884 Kalk - 1954 Köln) "Wirklichkeiten", 48 Blätter zu Goethes Faust, 1919, Gustav Bosse Verlag Regensburg, Maße 51x41 cm, vgl. Lit.: deutscher Bühnenbildner, Maler und Bildhauer; 1926 Professur für Theatermalerei an der Staatlichen Akademie für Kunst und Kunstgewerbe in Breslau; ab 1936 Leiter des Ausstattungswesens am Breslauer Opernhaus. Die Nationalsozialisten beschlagnahmten 1937 sein Triptychon "Transfiguration" und erklärten es zur entarteten Kunst. Wildermann schnitt 1936 die Anton-Bruckner-Medaille anlässlich der Enthüllung der Büste in der Walhalla 1937; Arbeiten: Homer 1911, Wandgemälde im Deutschen Theater Köln (kriegszerstört); Griechischer Frühling 1913, Wandgemälde in der Villa Kruska; Plastik Dr. Max Martersteig (Besitzer Theatermuseum Köln); Mädchen mit Reh (Köln-Riehl); Plastik Jüngling mit Pony (Köln-Müngersdorf Stadionschwimmbad), Plastik Christian Morgenstern (1933 im Städtischen Museum Darmstadt), etc.
Mappenwerk - Hans Wilhelm Wildermann (1884 Kalk - 1954 Köln) "Wirklichkeiten", 48 Blätter zu Goethes Faust, 1919, Gustav Bosse Verlag Regensburg, Maße 51x41 cm, vgl. Lit.: deutscher Bühnenbildner, Maler und Bildhauer; 1926 Professur für Theatermalerei an der Staatlichen Akademie für Kunst und Kunstgewerbe in Breslau; ab 1936 Leiter des Ausstattungswesens am Breslauer Opernhaus. Die Nationalsozialisten beschlagnahmten 1937 sein Triptychon "Transfiguration" und erklärten es zur entarteten Kunst. Wildermann schnitt 1936 die Anton-Bruckner-Medaille anlässlich der Enthüllung der Büste in der Walhalla 1937; Arbeiten: Homer 1911, Wandgemälde im Deutschen Theater Köln (kriegszerstört); Griechischer Frühling 1913, Wandgemälde in der Villa Kruska; Plastik Dr. Max Martersteig (Besitzer Theatermuseum Köln); Mädchen mit Reh (Köln-Riehl); Plastik Jüngling mit Pony (Köln-Müngersdorf Stadionschwimmbad), Plastik Christian Morgenstern (1933 im Städtischen Museum Darmstadt), etc.

217th Sale: Art & Antiques

Auktionsdatum
Ort der Versteigerung
Haidplatz 7
Regensburg
93047
Germany

Für Keup Kunstauktion Versandinformtation bitte wählen Sie +49 (0)941 51422.

Wichtige Informationen

Nothing important.

AGB

Vollständige AGBs