Los

6

Bruno Gironcoli * Villach 1936 - 2010 Wien Ohne Titel (Entwurf für eine Plastik) Mischtechnik auf

In Fine Art

Diese Auktion ist eine LIVE Auktion! Sie müssen für diese Auktion registriert und als Bieter freigeschaltet sein, um bieten zu können.
Sie wurden überboten. Um die größte Chance zu haben zu gewinnen, erhöhen Sie bitte Ihr Maximal Gebot.
Ihre Registrierung wurde noch nicht durch das Auktionshaus genehmigt. Bitte, prüfen Sie Ihr E-Mail Konto für mehr Details.
Leider wurde Ihre Registrierung durch das Auktionshaus abgelehnt. Sie können das Auktionshaus direkt kontaktieren über +43 1 600 56 30 um mehr Informationen zu erhalten.
Sie sind zurzeit Höchstbietender! Um sicher zustellen, dass Sie das Los ersteigern, melden Sie sich zum Live Bieten an unter , oder erhöhen Sie ihr Maximalgebot.
Geben Sie jetzt ein Gebot ab! Ihre Registrierung war erfolgreich.
Entschuldigung, die Gebotsabgabephase ist leider beendet. Es erscheinen täglich 1000 neue Lose auf lot-tissimo.com, bitte starten Sie eine neue Anfrage.
Das Bieten auf dieser Auktion hat noch nicht begonnen. Bitte, registrieren Sie sich jetzt, so dass Sie zugelassen werden bis die Auktion startet.
Bieten ist beendet
Das Auktionshaus hat für dieses Los keine Ergebnisse veröffentlicht
Wien
Bruno Gironcoli * Villach 1936 - 2010 Wien Ohne Titel (Entwurf für eine Plastik) Mischtechnik auf Papier auf Holzplatte 108 x 128,5 cm (Bildausschnitt) links oben beschrieben: Material: Sperrholz, Leim, Farbe (180 cm Höhe, Ø 100 cm), mittig links signiert: B. Gironcoli Provenienz: Institutionelle Sammlung Wien Bruno Gironcoli studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. Danach ging er nach Paris, wo ihn die Werke Alberto Giacomettis beeindruckten - auch wenn er für sich selbst einen ganz anderen Weg wählte. Ab 1977 leitete Gironcoli die Bildhauerschule an die Akademie der Bildenden Künste, wo er als Nachfolger Fritz Wotrubas bis 2004 tätig war. 2003 vertrat er Österreich bei der Biennale von Venedig. Bruno Gironcoli war ein künstlerischer Grenzüberschreiter, seine Skulpturen sind monumentale Zustandsbeschreibungen, voller Formen und Figuren, voller Pathos, Sehnsüchten und Ängsten.
Bruno Gironcoli * Villach 1936 - 2010 Wien Ohne Titel (Entwurf für eine Plastik) Mischtechnik auf Papier auf Holzplatte 108 x 128,5 cm (Bildausschnitt) links oben beschrieben: Material: Sperrholz, Leim, Farbe (180 cm Höhe, Ø 100 cm), mittig links signiert: B. Gironcoli Provenienz: Institutionelle Sammlung Wien Bruno Gironcoli studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. Danach ging er nach Paris, wo ihn die Werke Alberto Giacomettis beeindruckten - auch wenn er für sich selbst einen ganz anderen Weg wählte. Ab 1977 leitete Gironcoli die Bildhauerschule an die Akademie der Bildenden Künste, wo er als Nachfolger Fritz Wotrubas bis 2004 tätig war. 2003 vertrat er Österreich bei der Biennale von Venedig. Bruno Gironcoli war ein künstlerischer Grenzüberschreiter, seine Skulpturen sind monumentale Zustandsbeschreibungen, voller Formen und Figuren, voller Pathos, Sehnsüchten und Ängsten.

Fine Art

Auktionsdatum
Ort der Versteigerung
Absberggasse 27 / c/o Galerie OstLicht
Wien
1100
Austria

Für Ressler Kunstauktionen Versandinformtation bitte wählen Sie +43 1 600 56 30.

Wichtige Informationen

Nothing important.

AGB

Vollständige AGBs