Sie befinden sich auf unserer neuen Website, die sich noch in der Testphase befindet. Wenn Sie zu unserer aktuellen Website wechseln möchten, klicken Sie hier

Verfeinern Sie Ihre Suche

Verkaufs Abschnitt

Schätzpreis

Sortieren nach Preisklasse

Oberkategorie

Kategorie

Künstler / Marke

Auktionsdetails

49. Kunstauktion

Scheublein Art & Auktionen KG Live-Webcast-Auktion 03 Jul 2020 1 CEST (12 BST)

Auktionsdatum/Daten

München

Ort der Versteigerung

  • Waltherstraße 23
  • München
  • 80337
  • Germany

Auktionsdetails

Wichtige Informationen AGB Katalog ausdrucken
Währung: EUR
Aufgeld Ink. Mehrwertsteuer: 26,00%
Online-Provision inkl. Mehrwertsteuer: 3,57%

Auktionshaus Details

597 Los(e) in dieser Auktion
  • Liste
  • Galerie
  • Lose pro Seite
  • 60
  • 120
  • 240
Seite von 10

Dieses Auktionshaus möchte seine Ergebnisse nicht veröffentlichen. Bitte kontaktieren Sie das Auktionshaus bei Fragen direkt.

Schauplatte Augsburg, 1681 - 1685, Johann Baptist II Weinold Silber, teilvergoldet, getrieben, ziseliert und punziert. Ovale Schale mit gekniff...

Écuelle Augsburg, um 1761/1763, Johann Jakob II Biller Silber, innen Reste ehemaliger Vergoldung. Rund mit zwei rocailleartigen Henkeln und uml...

Kerzenleuchter Augsburg, um 1771/73, Johann Jakob V Baur Silber. Balusterschaft und gewölbter Rundfuß mit geschweiften Faltenzügen. Graviertes ...

Kerzenleuchter Wohl Barockstil Silber. Balusterschaft und gewölbter Rundfuß mit geschweiften Faltenzügen. Marken (in der Art von Nürnberg). H....

Ménage Augsburg, 1765 - 1767, Daniel Schiller Silber, zwei farblose Glasflaschen (wohl original). Auf vier Rocaillenfüßchen geschweifte Sockel...

Essig-/Öl-Ménage Wohl Niederlande, vor 1806 Silber. Zwei runde Halterungen für Glasflaschen mit je drei balusterartigen Stützen. Mitteltragegri...

Becher Augsburg, 1689 - 1692, Carl Schuch Silber, teilvergoldet. Glatte, konische Wandung mit gravierten Bändern und profiliertem Lippenrand. ...

Becher Augsburg, wohl 1697 - 1699, wohl Johann Betz Silber, teilvergoldet. Konischer Becher mit profiliertem Lippenrand. Umlaufend gravierter R...

Becher Augsburg, wohl 1709 - 1712, Carl Schuch Silber, teilvergoldet. Glatte, konische Wandung mit gravierten Bändern und profiliertem Lippenra...

Becher Hamburg, 1725 - 1736, Hinrich Hamman Silber, teilvergoldet. Konischer Becher mit flachem Stand und profiliertem Lippenrand. Ziselierte u...

Becher Berlin, 1. Hälfte 18. Jh. Silber, teilvergoldet. Konischer Becher mit flachem Stand und profiliertem Lippenrand. Graviertes bekröntes Wa...

Schlangenhautbecher Lemgo (?), 18. Jh. Silber. Konischer Becher mit flachem Stand, profiliertem Lippenrand und Schlangenhautpunzierung. Marke: ...

Becher Danzig, Mitte 19. Jh., Johann Carl Roggatz Silber. Mittig leicht eingezogener Becher mit profiliertem Lippenrand. Wandung durch acht Str...

Becher Horsens/Dänemark, 2. Hälfte 18. Jh., Nicolai Brandt Silber. Konischer Becher mit kurzem Standring und ausgestelltem Lippenrand. Wandung ...

Teedose London, 1778/79, wohl Pierre Gillois Silber. Ovalzylindrischer Korpus mit Scharnierdeckel und Deckelknauf in Form von Blättern. Schlüss...

Tabatière mit Achatkamee Wohl Frankreich, um 1880 Silber (geprüft). Ovale Form, der Korpus aus hellgrünem, transluzidem Stein, wohl Jadeit. Auf...

Riechdose in Form eines Schafs Silber. Kopf abnehmbar, Sicherheitskette. L. 6,6 cm. 57 g Riechdose in Form eines Schafs Silber. Kopf abnehmba...

Zwei Riechdöschen (Riechherzen) Norddeutschland, Mitte 18. Jh. Silber, innen vergoldet. Tlw. mit gravierten Zierbändern. Scharnierdeckel mit Kr...

Riechei Deutsch, Mitte 18. Jh. Silber, innen vergoldet, außen diagonal korbgeflechtartig strukturiert. Aufschraubbar, innen durchbrochener, abn...

Dose Wohl deutsch, 18. Jh. Silber. Ovale Dose mit leicht gewölbtem Stülpdeckel. Marken: MZ: "IW". Leicht verbeult. 3,8 x 9 x 6,6 cm. 82 g Do...

Tabatière Schwäbisch Gmünd, 18. Jh. Silber, innen vergoldet. Rechteckige, fassonierte Dose mit gravierten und punzierten Floralornamenten, auf ...

Tabatière Schwäbisch Gmünd, 2. Hälfte 18. Jh. Silber, innen vergoldet. Rechteckige Dose mit profilierter Deckelkante. Marken: BZ (vgl. Rosenber...

Tabatière Osnabrück, 2. Hälfte 19. Jh., wohl Heinrich Gottfried Holstein I Silber, innen vergoldet. Rechteckige Dose mit graviertem und punzier...

Tabatière Schwäbisch Gmünd, 19. Jh. Silber, innen vergoldet. Rechteckige Dose mit guillochiertem Dekor, auf dem Deckel gravierte Bänder und ver...

Doppeldose Wien, um 1800 Silber, innen vergoldet. Rechteckige Dose mit abgerundeten Ecken, oben und unten zu öffnen, Zwischenboden fehlt. Guill...

Tabatière Schwäbisch Gmünd, um 1762 - 1786 Silber, innen vergoldet. Oblonge Dose mit graviertem Streifendekor, auf Deckel und Boden zusätzlich ...

Tabatière Prag, 1819 Silber, innen vergoldet. Rechteckige Dose mit abgeschrägten Ecken und feinem Schachbrettmuster mit Blattbordüren. Marken: ...

Zwei Tabatièren Frankreich, 4. Viertel 19. Jh. / Moskau, um 1856 Silber, innen vergoldet. Niellodekore: Vierpass mit figürlicher Szene, umgeben...

Tabatière Moskau, Mitte 19. Jh. Silber, vergoldet. Rechteckige Dose mit feinem Niello-Rankendekor, auf dem Deckel Bandwerk. Marken verschlagen....

Dose Silber, innen vergoldet. Ovale Form, passig gebuckelte Wandung, mit reliefiertem Akanthus- und Bandeldekor. Auf dem Klappdeckel mittig Kart...

Drei Dosen London, 1903/04, Drews & Sons / Deutsch (u.a. Hanau), um 1900 Silber, innen vergoldet. Verschiedene Formen und Dekore. Tlw. min. De...

Löffel Wien, 1766 Silber, vergoldet. Augsburger Fadenmuster. Graviertes Monogramm "JK". Marken: BZ mit Jahreszahl 1766 (vgl. Rosenberg Nr. 7856...

Löffel Amsterdam, um 1716 Silber. Tropfenförmige Laffe mit Rattenschwanz, dreikantiger Stiel mit floralem Ansatz, Figur mit Anker und Taube als...

Löffel Danzig, um 1768, Friedrich Wilhelm Sponholtz Silber. Ovale Laffe, flacher Stiel, das gerundete, aufgebogene Ende mit reliefiertem Danzig...

Dochtschere / Untersatz 18./19. Jh., u.a. Nürnberg, Johann Friedrich Wilhelm Kramer Silber, Dochtschere vergoldet. Untersatz mit profiliertem R...

Zwei Gewürzschälchen / zwei Löffelchen 18./19. Jh. Silber, innen vergoldet. Runde bauchige Schälchen, jeweils auf drei Füßen. Eines als Doppelg...

Ein Paar Gewürzschälchen Wien, 1872 - 1922, Firma Vincenz Carl Dub Silber. Auf getrepptem rautenförmigem Fuß spitzovales Schälchen mit zwei hoc...

Senftöpfchen Heilbronn, Peter Bruckmann & Co, 19. Jh. Silber. Auf runder Bodenplatte mit drei ornamentalen Füßchen drei Schwäne mit ausgebreite...

Zuckerstreuer Nürnberg, Mitte 19. Jh. Silber. Passig gerippte Balusterform. Deckel mit Bajonettverschluss. Marken: BZ (GNM 2007, BZ51), 13-löt...

Ein Paar Girandolen Nürnberg, um 1807/08, Johann Friedrich Wilhelm Kramer Silber. Dreiflammiger, abnehmbarer Aufsatz mit facettierten Tüllen au...

Wasserkessel mit Rechaud und Brenner, Teekanne, Milchkännchen und Zuckerschale Wien, um 1846, Mayerhofer & Klinkosch Schweres, reich reliefiert...

Stangenbecher München, um 1895 Silber, tlw. vergoldet. Auf Rundfuß konischer Korpus mit umlaufendem, floralem Reliefdekor bzw. Bandelwerk. Unte...

Herzpokal Wohl München, Ende 19. Jh. Unedles, vergoldetes Metall und Silber, Perlen und farblose Glassteine. Auf rundem Standring leicht hochg...

Kaffee-/Teeservice, 5tlg. Deutsch Silber. Passig gerippte Barockform auf vier Füßen, mit reliefierten Rocaille- und Rankenkartuschen. Marken (8...

Teekanne, Sahnekännchen und Zuckerschale Sheffield, 1948/49 Silber. Glatte, leicht bauchige Form auf vier Füßen, am Rand feiner Ornamentfries. ...

Zuckerstreuer Birmingham, 1933/34, Alexander Clark & Co Silber. Facettierte Balusterform mit Profilbändern. Ornamental durchbrochener Haubendec...

Teekanne Hanau, J. D. Schleissner Söhne, 1. Viertel 20. Jh. Silber. Martellierte, leicht bauchige und gerippte Form auf vier Tatzenfüßen. Röhre...

Kaffeekanne Deutsch Silber. Reich reliefierte Birnform auf vier Füßen, Scharnierdeckel, Röhrenausguss. Floraler Dekor und zwei Kartuschen mit P...

Zwei Henkelbecher Schwäbisch Gmünd, Jakob Grimminger Silber. Konische glatte Form mit C-förmigem Henkel. Marken (925). H. 10 cm. 545 g Zwei ...

Drei kleine Bierhumpen Vitzthum, München Silber, innen vergoldet. Konisch mit profilierten Rändern und Profilring. Wildschweinhauer zu Henkeln ...

Becher München, Theodor Heiden Silber, tlw. vergoldet. Konischer Becher mit glatter Wandung. Graviertes Monogramm mit Inschrift: "RN Is er sch...

Becher Augsburg, Wolfgang Eidel Silber, innen vergoldet. Konisch mit gravierten Bändern. Marken (925). H. 8,6 cm. 180 g Nachbildung eines Silb...

Becher / Flaschenuntersetzer Silber. Becher mit aufgelegtem Weinlaub- und Traubendekor. Der Untersetzer mit durchbrochenem Galerierand. Marken (...

Henkel-Doppelschale Bremen, Koch & Bergfeld, Ende 19. Jh. Silber. Zwei muschelförmige Schälchen, jeweils auf zwei Kugelfüßen. Der mittige Henke...

Ein Paar Girandolen Silber. Abnehmbarer fünfflammiger Aufsatz, Rundfuß, godronierte Ränder. Marken (Sterling). H. 24 cm. Geschwert. Ein Paar...

Kerzenleuchter Pforzheim, Lutz & Weiss. Silber. Einflammig, hoher, leicht konkav geschwungener Fuß mit Kordeldekor, graviertem Wappen und doppel...

Tablett Deutsch, um 1900 Silber. Rechteckig, Rand mit Kreuzbanddekor. Rückseitig gravierte Inschrift "F. u. E. S. i/l. F. u. E. S. 20. MAI 1904...

Große ovale Platte Österreich-Ungarn (Pest), 1872/1922 Silber, profilierter Rand. Marken: Dianakopf mit Buchstabe P, MZ undeutlich. Min. besc...

Teller Fredericia, 1933, Carl M. Cohr Silber, profilierter Rosenblattrand. Marken: BZ mit Jahreszahl "33", Wardeinstempel "SJ" für Johannes Si...

Schale und Teller Bremen, Wilkens & Söhne / deutsch Silber. Längsovale, geschweifte Schale mit profiliertem Rand (nummeriert 262467). Runder Te...

Loading...Loading...
  • Lose pro Seite
  • 60
  • 120
  • 240
Seite von 10

Kürzlich aufgerufene Lose